Im Trauerfall


Bei einem Sterbefall zu Hause muss zuerst ein Arzt gerufen werden, der den Tod feststellt. In der Regel ist dies der Hausarzt, sein Vertreter oder der Notarzt.

Bei einem Sterbefall im Ausland setzen Sie sich schnellstens mit uns in Verbindung, damit wir die nötigen Schritte bei den dortigen Behörden einleiten können.

Bei einem Sterbefall im Krankenhaus oder im Pflegeheim unternimmt die dortige Verwaltung die ersten Schritte.

Der Arzt nimmt die Leichenschau vor und stellt eine Todesbescheinigung aus. Dazu benötigt er den Personalausweis oder Reisepass zur Identifizierung des Verstorbenen.

Nun können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:

Tel. 0721 / 51 00 39

Wir sind rund um die Uhr für Sie dienstbereit.

24 Stunden - 365 Tage
auch an Sonn- und Feiertagen


zurück